Strukturierung

Der Dienstleistungssektor der Strukturierung bezieht sich hauptsächlich auf die geographische Darstellung des beauftragenden Unternehmens in Bezug auf Absatz ihrer Dienstleistungen, bzw. deren Produkte.

Die Strukturanalyse umfasst die Markt-Relevanz bezogen auf Angebot und Nachfrage des betreffenden Produktes, bzw. der betreffenden Dienstleistung.
Die daraus gewonnenen Erkenntnisse helfen bei der Entscheidung der Expansion bzw. der Stagnation.

Die Erkenntnisse aus der Analyse und der entscheidenden Beauftragung, welche spezifisch dem Unternehmen und deren Produktangebot anzupassen ist, können über einen Strukturierungsplan der nach den geforderten, bzw. den errechneten geographischen Möglichkeiten entsteht, entscheiden.

Der daraus folgende Strukturierungsplan wird als sogenannter 5 Jahres-, bzw. 10 Jahres-Plan ausgearbeitet und dient dem Unternehmen für die folgenden Jahre als Wegweiser, sowie als Datenabgleich für Umsatz, Personalmanagement und geographischer Standortsicherung.

Auf Erfordernis kann der Strukturierungsplan auch einen gesamten Vertriebsbereich beinhalten, wobei für den Auftraggeber eine Vertriebsstruktur zum Absatz von Dienstleistungen und Gütern generiert wird.